Sprengnetter

Selbstauskunft

Für den Abschluss eines Wohnraummietvertrages benötigen wir von ihnen eine Selbstauskunft nebst Personalausweiskopie, Einkommensbescheinigung und Schufaauskunft. Die Selbstauskunft ist Grundlage für die Vermietungsentscheidung und die Erstellung des Mietvertrages. Da es in der Regel ein paar Tage dauert, bis die Schufaauskunft bei ihnen ist, reichen sie die anderen Unterlagen schon vorher bei uns ein, damit ihr Mietinteresse von uns bearbeitet werden kann. So sparen sie Zeit auf dem Weg zu ihrer neuen Wohnung oder ihrem neuen Haus.

Schufa

Die Schufa finden Sie online unter www.schufa.de.

Selbstauskunft

Die Selbstauskunft können Sie hier als Formular im PDF Format herunterladen.