Sprengnetter: geprüfter Immobilienbewerter

Häuser in Schwerin: Mieten Sie ein Heim für Ihre Familie

Mecklenburg-Vorpommern gehört zweifellos zu den schönsten Bundesländern. Wundervolle Landschaften, die Nähe zum Meer und den Metropolen Hamburg und Berlin und viele gute Ortsstrukturen sprechen die Menschen an. Insbesondere die Landeshauptstadt ist interessant. Hier bietet es sich an, ein Haus in Schwerin zu mieten.

Der Wunsch: Ein wunderschönes Haus in Schwerin

Es stehen Ihnen verschiedene Stadtteile in Schwerin zur Auswahl, um ein schönes Haus zu mieten. Die einzelnen Bezirke liegen rund um den Schweriner See. Natur und Nähe zu Kindergärten, Schulen und Geschäften sind im Grunde genommen von überall aus geboten. Wickendorf und Schelfwerder liegen im nördlichen der Stadt und direkt am See. Diese ruhigen Stadtbezirke haben einige verkehrsberuhigte Zonen und bieten eine angenehme Atmosphäre für das Familienleben. Nicht nur der See selbst bietet Möglichkeiten für entspannte Stunden, in der Nähe befindet sich auch ein Freibad für Kinder. Ob Sie in die Innenstadt fahren oder eine Auszeit an der Ostsee suchen, in Wickendorf finden Sie einen idealen Ort, um ein Haus in Schwerin zu mieten.

Einen Hauch von Landleben finden Sie in Medewege, einem der nördlichen Stadtbezirke Schwerins. Umgeben von schöner Natur finden Sie hier einen traumhaften Ort für ein ansprechendes Heim.

2 Angebote gefunden

  • 3212-01

Haus - Doppelhaushälfte

Objekt-Nr.00003212
Wohnfläche148 m²
Grundstücksgröße353 m²
Anzahl Räume4
Kaltmiete1.295 €
  • 3209-01

Haus - Doppelhaushälfte

Objekt-Nr.00003209
Wohnfläche148 m²
Grundstücksgröße353 m²
Anzahl Räume4
Kaltmiete1.295 €

Ein Haus mieten in Schwerin: Ideal für das Familienleben mit Kindern

Zwischen der Altstadt von Schwerin und Schelfwerder liegt die Werdervorstadt, eine sehr beliebte Wohngegend. Aufgrund kurzer Wege zu Kindergärten und Schulen haben sich hier viele Familien angesiedelt. Der Stadtteil ist durch wunderschöne Fachwerkhäuser inmitten einer historischen Altstadt gekennzeichnet. Auch hier liegt der Schweriner See wieder direkt vor der Tür, und natürlich finden sich in einem Stadtteil mit Familien auch Spielplätze und Radfahrwege. Wenn Sie ein Haus mieten und in Schwerin mit Ihrer Familie einen geeigneten Stadtteil suchen, ist die Werdervorstadt mit all ihren Möglichkeiten eine ideale Wahl!

Profitieren Sie von der guten Verkehrsanbindung

Weitere, schöne Objekte befinden sich in Lankow, der Weststadt oder Neumühle. Die Gartenstadt und Zippendorf wiederum liegen im südlichen Teil. Der Bezirk Wüstmark ist Schwerins südlichster Stadtbezirk und grenzt direkt an Krebsförden und dann an die Gartenstadt. Hier verläuft in einer Nord-Süd-Achse die B321 in Richtung Sacktannen und Warnitz. Sie können sich nicht für den idealen Stadtteil entscheiden? Kontaktieren Sie mich! Ich bin Ihnen gern behilflich, wenn Sie ein schönes Haus in Schwerin mieten möchten.

Beginnen Sie in Schwerin einen neuen Lebensabschnitt!

In Schwerin treffen ideale Punkte für einen neuen Lebensmittelpunkt zusammen. Die Stadt selbst verwöhnt Einwohner und Gäste mit ihrem nordischen Charme. Höhepunkt der Stadt ist natürlich das Schweriner Schloss direkt am Schweriner See. Auch Kunst und Kultur kommen hier nicht zu kurz. Nicht zuletzt ist die Nähe zur Ostsee, zur Bahn und zu Flughäfen ebenfalls interessant, wenn Sie des Öfteren auf Reisen sind. Ich kenne die Bedürfnisse neuer Mieter sehr gut. Als erfahrenes Immobilienbüro können Sie bei mir ein Haus mieten, zentral in Schwerin oder am zauberhaften Stadtrand - ganz wie es Ihnen gefällt. Wer einmal die Faszination Schwerins kennengelernt hat, möchte sie nicht mehr missen!