Sprengnetter: geprüfter Immobilienbewerter

Bürofläche am Hauptbahnhof mit Stellplätzen und Fahrstuhlanlage

  • 0587-1
  • 0587-2
  • 1745-Eingang 1
  • 1745-Fahrstuhl 2
  • 1745-Eingang 2
  • 1745-Fahrstuhl 1
  • 1745-Eingang 4
  • 1745-Flur
  • 1745-Buero 2
  • 1745-Buero 3
  • 1745-Toiletten
  • 1745 Buero 1
  • 1745-Grundriss
  • 1745
 
VermarktungsartMiete
ObjektartBüro/Praxen
ObjekttypBürofläche
PLZ19053
OrtSchwerin
LandDeutschland
GeschoßDachgeschoss
Einheit / Nr.DG links
Hauptnutzfläche100 m²
Bürofläche - ges.125 m²
Anzahl Räume4
Anzahl Stellplätze3
Stellplätze3 Freiplätze à 25 € (Miete)
StellplatzartStellplatz im Freien
Kaltmiete937,50 €
Nebenkosten300 €
Gesamtmiete1.312,50 €
Außen-Provisionfrei
Kaution3 MM
Heizkosten in NK enthaltenJa
Objekt-Nr.00001745
verfügbar ab19.11.2019
VermarktungsartMiete
ObjektartBüro/Praxen
ObjekttypBürofläche
PLZ19053
OrtSchwerin
LandDeutschland
GeschoßDachgeschoss
Einheit / Nr.DG links
Hauptnutzfläche100 m²
Bürofläche - ges.125 m²
Anzahl Räume4
Anzahl Stellplätze3
Stellplätze3 Freiplätze à 25 € (Miete)
StellplatzartStellplatz im Freien
Kaltmiete937,50 €
Nebenkosten300 €
Gesamtmiete1.312,50 €
Außen-Provisionfrei
Kaution3 MM
Heizkosten in NK enthaltenJa
Objekt-Nr.00001745
verfügbar ab19.11.2019
Objektbeschreibung:

Gemeinschaftsbüro zusammen mit der STRABAG AG. Die Büroräume sind einzeln verschließbar. Die gemeinschaftsliche Nutzung bezieht sich auf den Flur, die WC's und die Pantry-Küche.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis Gewerbe
Gültig bis: 20.03.2019
Baujahr lt. Energieausweis: 1998
Wesentlicher Energieträger: Fernwärme
Endenergieverbrauch (Wärme): 53.63 kWh/(m²*a)
Endenergieverbrauch (Strom): 34.61 kWh/(m²*a)

Lage:

ca. 50 m bis zum Hauptbahnhof und allen Regional- und Nahverkehrsanbindungen

Ausstattung:

modernes Bürogebäude mit Fahrstuhlanlage und Tiefgarage und Aussenstellplätzen, Archivflächen, Büros ausgestattet mit Beleuchtung, Telefon- und Datenverkabelung sowie innen- oder außenseitiger Sonnenschutz

Sonstiges:

bei entsprechender Laufzeit der Mietverträge ist die Raumaufteilung nach Mieterwunsch möglich

Mehrwertsteuer ja: Die ausgewiesene Gesamtmiete erhöht sich um die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Nebenkostenvorauszahlung: die im Objekt aktuell abgerechneten Kosten liegen etwa 0,35 € je m² niedriger, als die vertraglich zu vereinbarende Vorauszahlung. Insofern enthält der dargestellte Betrag ein Guthaben über das jährlich abgerechnet wird.