Sprengnetter: geprüfter Immobilienbewerter

frisch renoviert - mit Holzfußboden und altem Charme

  • 3299-Schlafzimmer Ansicht 2
  • 3299-Schlafzimmer
  • 3299-Schlafzimmer Ansicht 3
  • 3299-Holzfußboden
  • 3299-Innentüren
  • 3299-Wohnzimmer
  • 3299-Wohnzimmer Ansicht 3
  • 3299-Wohnzimmer Ansicht 2
  • 3299-Küche
  • 3299-Küchenzeile
  • 3299-Duschbad
  • 3299-Toilette
  • 3299-Flur
  • 3299-Eingangsbereich
  • 3119-Treppenhaus_
  • 3119-01
  • 3120-Lageplan
 
VermarktungsartMiete
ObjektartWohnung
ObjekttypEtagenwohnung
PLZ19053
OrtSchwerin
LandDeutschland
Geschoß1. OG rechts vorne
Einheit / Nr.210
Wohnfläche56 m²
Anzahl Räume2
BefeuerungGas
BodenDielen, Fliesen
HeizungsartZentralheizung
BadDuschbad, mit Fenster
Kaltmiete385 €
Nebenkosten100 €
Gesamtmiete485 €
Kaution1.155 €
Heizkosten in NK enthaltenJa
Objekt-Nr.00003299
verfügbar ab15.10.2019
VermarktungsartMiete
ObjektartWohnung
ObjekttypEtagenwohnung
PLZ19053
OrtSchwerin
LandDeutschland
Geschoß1. OG rechts vorne
Einheit / Nr.210
Wohnfläche56 m²
Anzahl Räume2
BefeuerungGas
BodenDielen, Fliesen
HeizungsartZentralheizung
BadDuschbad, mit Fenster
Kaltmiete385 €
Nebenkosten100 €
Gesamtmiete485 €
Kaution1.155 €
Heizkosten in NK enthaltenJa
Objekt-Nr.00003299
verfügbar ab15.10.2019
Objektbeschreibung:

Diese schöne helle Wohnung wurde komplett renoviert.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 15.08.2029
Endenergieverbrauch: 111.70 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1996
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: D

Lage:

Die Wohnung liegt zentral in der Fußgängerzone.

Einkaufsmöglichkeiten und Nahverkehrsanbindung sind fußläufig erreichbar.

Ausstattung:

Die Wohnung ist mit Holzfußboden und hochwertigen Fliesen ausgestattet.

Das großzügige Tageslichtbad besteht aus einer Dusche und einem Waschbecken.

Die Toilette und ein kleines Waschbecken befinden sich in einem extra Raum.

Das Wohnzimmer und das Schlafzimmer sind zur Mecklenburgsstraße ausgerichtet.

Die Wohnung ist ohne Einbauküche.

Bei Bedarf stellt der Vermieter in Absprache (genauere Details zu den Kosten sind dann zu klären) eine Einbauküche.

Sonstiges:

Warmwasserbereitung: Die Warmwasserbereitung erfolgt nicht zentral sondern dezentral in der Wohnung über elektrische Geräte. Entsprechend niedriger ist die Nebenkostenvorauszahlung gem. Mietvertrag an den Vermieter und entsprechend höher vereinbaren Sie bestenfalls Ihre Vorauszahlung für Strom.

Als Abstellmöglichkeit für die Fahrräder gibt es im Keller einen Gemeinschaftsraum.

Außerdem gehört zu der Wohnung eine Abstallkammer im Dachboden.