Sprengnetter: geprüfter Immobilienbewerter

3 Tipps für Erstkäufer einer Immobilie in Schwerin

Die meisten kaufen nur ein- oder zweimal im Leben eine Immobilie. Es ist eine große Investition, die deshalb mit Sorgfalt stattfinden sollte. Für Kaufinteressenten von Immobilien in Schwerin haben wir deshalb drei hilfreiche Tipps zusammengestellt, auf die Sie beim Kauf einer Wohnung oder eines Haus achten sollten. 

1. Tipp: Anforderungen bestimmen

Die erste Frage, die Sie sich stellen sollten, richtet sich an Ihre Bedürfnisse. Warum und für wen wollen Sie Wohnung oder Haus kaufen? Was wünschen Sie sich? Wie sieht Ihre Zukunftsplanung aus? Muss es ein Neubau sein oder möchten Sie lieber eine Bestandsimmobilie kaufen? Ist eine hervorragende Lage wichtiger als ein großer Garten oder eine großzügige Wohnfläche? Sie sollten gut über diese Fragen nachdenken. Fragen Sie auch Freunde oder Familienangehörige nach Ihren Erfahrungen. So mag beispielsweise ein großer Garten reizvoll erscheinen, aber er bedeutet auch jede Menge Arbeit und Mehrkosten.

2. Tipp: Preisrahmen festlegen

Gelbes Reihenhaus

Wenn Sie wissen, welche Anforderungen Sie an Ihre Wunschimmobilie haben, sollten Sie abklären, ob sie sich aufgrund Ihrer finanziellen Situation realisieren lassen. Bleiben Sie dabei unbedingt realistisch, denn nur durch konservative Kalkulationen reduzieren Sie das Risiko, keinen Kredit zu erhalten oder diesen später nicht mehr bedienen zu können. Sofern Sie keine umfangreichen Sicherheiten oder ein sehr hohes Einkommen haben, sollten Sie 20 % des Kaufpreises inklusive der Kaufnebenkosten aus dem Eigenkapital entrichten können. Planen Sie ferner einen Puffer für Ausbau- und Renovierungsarbeiten sowie Einrichtungsgegenstände ein. Unerlässlich ist ein Vergleich unterschiedlicher Kreditangebote, denn oftmals ist die Hausbank zu teuer.

3. Tipp: Smart suchen

Sie wissen jetzt, was Sie suchen und in welchem Preisrahmen sich die Immobilien bewegen darf. Im nächsten Schritt schauen Sie nach diesen Kriterien auf dem Markt um. Beachten Sie dabei, dass es oft mehr Interessenten als attraktive Immobilien gibt. Zudem werden einige Wohnungen und Häuser auf dem öffentlichen Immobilienmarkt gar nicht gehandelt, da Makler sie direkt an ihre Kunden vermitteln. 

Sparen Sie Zeit, Mühe und Geld bei der Immobiliensuche und setzen Sie auf unsere Expertise. Wir kennen den Markt rund um Schwerin und beraten Sie umfassend.

Zurück zur News-Übersicht